Eigener freier TextSpinner

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch eine kleine eigene programmierte Software anbieten: Einen webbasierten TextSpinner.
Ich vermute mal, dass die meisten, die sich in den Artikel verirrt haben, wissen was ein Textspinner ist, falls nicht möchte ich euch es kurz erklären, muss dafür aber ein wenig weiter ausholen:

Was ist ein Textspinner?

Gründe gibt es vermutlich einige einen Text neu zu spinnen, ein Hauptgrund ist aber bei Google hoch geranked zu werden. Auch wenn es durch die letzten Updates nicht mehr ganz so einfach ist einfach zu ranken, ist doch ein sehr immer noch sehr starker Faktor die Backlinks. Gute Backlinks sind schwer zu bekommen, deswegen nehmen einige SEOs ihr Glück selbst in die Hand und bauen sich PBNs und ein WEB2.0 (wordpress.com usw.) Netzwerk auf. Dort wird dann Content erzeugt, von dem dann auf die zu rankende Seite verlinkt wird. Laut letzten Analysen mag Google mittlerweile besonders lange Texte, also weit jenseits der 300 Wörter Grenze. Weiterhin mag Google nicht, dass ein Text in gleicher Ausführung auf x Webseiten publiziert wird. Man braucht also einen langen Text, der also möglichst Uniqe sein soll. Und genau hier kommt das TextSpinning ins Spiel. Grundidee ist, dass man einmal einen langen Text schreibt und dort einzelne Wörter und Passagen durch Synonyme ersetzt. Bsp: "Dies ist ein schöner Text" soll zu "Dies ist ein toller Text" oder "Das ist ein ganz faszinierender Text" werden. Nun wäre es nicht sinnvoll den ganzen Satz in 3-facher Ausführung hinzuschreiben. Deswegen sieht es im gespinnten Format so aus: {Dies|Das} ist ein {toller|schöner|ganz faszinierender} Text.

Wie komme ich zum freien Textspinner?

Auch wenn das Tool recht selbsterklärend ist werde ich gleich dazu noch einige Worte verlieren. Für die ganz eiligen ist aber hier der Link:

KOSTENLOSER TEXTSPINNER

Anleitung zur Benutzung:

Zuerst eine Informationen zu den Synonymen. Aktuell verwende ich die kostenlose DB von Openthesaurus. Die ist zwar nicht 100% perfekt, aber alles in allem schon recht gut. In einer der nächsten Versionen werde ich das Tool so erweitern, dass es eigene Synonyme abspeichert.

Die Synonyme werden rechts in der Box: Vorschläge angezeigt. Die Vorschläge werden angezeigt, wenn ein Wort oder ein Teil eines Wortes mit der Maus markiert wurde:

textspinner-select

Manchmal muss man sich ein wenig rantasten. Zbsp. wird "toller" nicht als Synonym gefunden. Toll hingegen schon. Nachdem man mit der Maus den Text markiert hat, wird er fett markiert. Sollte sich jetzt kein Synonym in den Vorschlägen befinden, kann man bei "Eigenen Eingabe" ein eigenes Synonym vergeben.

textspinner-custom

Sie sehen, der markiert Text ist jetzt grün. Das bedeutet, dass für dieses Wort jetzt Synonyme vergeben werden können. Das Hinzufügen der eigenen Eingabe geschieht mit "Enter".

Das Ergebnis sieht dann so aus:

textspinner-result

Anschließend kann mit dem Knopf "Spin Text" ein (oder mehrere schöner) SEO-Text gespinnt werden.

Falls der Link schon wieder in Vergessenheit geraten ist:

KOSTENLOSER TEXTSPINNER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*